Loader

CO2

Natürlich, sicher, kostengünstig




Arneg bietet ein breit gefächertes Spektrum umweltfreundlicher Anlagenlösungen. Darunter stellt der Einsatz eines natürlichen Gases wie Kohlendioxid eine der kostengünstigsten nachhaltigen Entscheidungen dar.

 

|  WARUM CO2?

Kohlendioxid, auch unter der Bezeichnung R744 bekannt, in geringen Mengen und innerhalb eines Kühlkreislaufs eingesetzt, sorgt nicht nur für die effiziente Kühlung der Kühlmöbel und die Erhaltung der organoleptischen Eigenschaften frischer oder tiefgefrorener Lebensmittel, sondern bietet auch zahlreiche Vorteile:

CO2 ist ein natürliches Kältemittel im Sinne der internationalen Normen, die schrittweise Beschränkungen für den Einsatz synthetisch gewonnener Kältemittel vorgeben

CO2 ist weder entzündlich noch giftig

Sein ODP (Ozonabbaupotenzial) beträgt 0 und das GWP (Erderwärmungspotenzial) liegt bei 1

Die in der F-GAS-Verordnung vorgesehenen periodischen Prüfungen auf Lecks oder Verluste entfallen 

Es ist ein kostengünstiges und überall verfügbares Kältemittel

 

|  ARNEG ANGEBOT

Um den Anforderungen sämtlicher Einzelhändler nachzukommen, bietet Arneg verschiedene Lösungen für alle Flächen und jeden Präsentationsbedarf an. 

Hier nun einige unserer besten Angebote.

Für jedes davon stellt Arneg Folgendes bereit und grenzt sich dadurch deutlich von den anderen Marktanbietern ab: 

Offene oder geschlossene Versionen für Außenbereiche und schallgedämmte Sets, die sich besonders in Wohngebieten bewähren, für eine längere Lebensdauer und optimalen Hörkomfort 

Integrierbarkeit mit der HVAC-Anlage für die Bereitung von Warm- und Kaltwasser zur Klimatisierung der Räume

 

GLOBO

Globo, die transkritische CO2-Zentrale eignet sich für Anlagen mit mittlerer und tiefer Temperatur in kleinen Supermärkten. Die Kühlleistung beträgt 14 bis 38 kW bei NK und 4 bis 10 kW bei TK. Die Anzahl der Verdichter für NK ist 2 und für TK 1 bzw. 2.

> Siehe Globo

 

MINI BOOSTER

Die transkritische Mini-Booster-CO2-Zentrale eignet sich für Anlagen für frische und tiefgefrorene Produkte in kleinen bis mittelgroßen Supermärkten. Die Kühlleistung beträgt 24 bis 94 kW bei NK und 7 bis 20 kW bei TK. Die Anzahl der Verdichter für NK ist 3 (2 NK + 1 parallel geschalteter oder 3 NK) und für TK 2 bzw. 3.

> Siehe Mini Booster

 

BOOSTER

Booster ist die in transkritischer Schaltung arbeitende CO2-Kühlzentrale mit kombinierter Kühlung für mittlere und tiefe Temperatur am gleichen Rahmen. Ideal für den Einsatz auf großen Flächen. Für Installation in Innen- oder Außenbereichen mit schallgedämmtem Set und eingebautem Schaltkasten verfügbar.

> Siehe Booster

 

BOOSTER XL 

Die transkritische CO2-Zentrale Booster XL eignet sich für Anlagen zur Lagerung frischer und tiefgefrorener Produkte in großen Supermärkten, Abholmärkten und Verteilungszentren. Die Kühlleistung beträgt 220 bis 460 kW bei NK und 45 bis 120 kW bei TK. Die Anzahl der Verdichter für NK liegt über 5 und für TK über 4.

> Siehe Booster XL

 

>> Entdecken Sie alle CO2-Lösungen aus dem Hause Arneg