Loader

Cold Ring

Wählen Sie die Glykol-Technologie für sichere und ökologisch nachhaltige Großanlagen




Dank der Cold Ring-Lösung kühlt der mit Wasser auf niedriger Temperatur versorgte Kreis sämtliche Elemente Ihres Systems. Das mit Glykol-Frostschutzmittel bei Niederdruck (2 bar) zugesetzte Wasser in der Einheit wird gekühlt und von einer Kältemaschine mit folgenden Bestandteilen auf die ideale Temperatur gebracht:

  • Kondensator
  • Verdichter
  • Förderpumpe des kalten Glykols

Diese modulare und installationsfreundliche Lösung ist für Möbel mit Normaltemperatur geeignet (einschließlich der Möbel mit der Technologie Arneg Air System).

Auch die Wartung des Möbels ist leicht und effektiv. Etwaige Lecks im Kreis werden sofort festgestellt, und zwar aufgrund des Druckabfalls im Hydraulikkreis, wie auch wegen des Farbstoffs im Gemisch.

Der Kältemittelkreis kann mit HFKW (R448A, R449A) oder HFO mit niedrigem GWP versorgt werden. Auf Wunsch stellt Arneg auch eine Lösung mit kleiner Propan-Füllmenge R290 zur Verfügung.

 

 

Alle Vorteile der Cold Ring-Lösung im Überblick:

  • Die erforderliche Kältemittelmenge ist um 90% geringer als die einer herkömmlichen Anlage
  • Die verwendeten Kältemittel sind deutlich umweltschonender
  • Die Lösung ist sicher, modular, installations- und regelfreundlich