Loader

Warm Ring

Optimiert die Kältemittelfüllung Ihrer Anlage




Mit der Waterloop-Technologie wird die zur Kühlung Ihrer Anlage erforderliche Kältemittelfüllmenge durch zusätzlichen Einsatz von wasserversorgten Kreisen für den Kältetransport reduziert.

Bei der Warm Ring-Lösung nimmt der mit Wasser auf mittlerer Temperatur versorgte Kreis die von der Einheit abgegebene Wärme auf und führt diese anhand eines Trockenkühlers nach außen ab. Die besonders für steckerfertige Möbel geeignete Lösung vereinfacht zudem die Montage, Inbetriebnahme und Wartung der Anlage.

Der mit Kältemittel betriebene Kreis fällt kleiner aus, außerdem können die Einheiten mit Propan R290 oder, falls dessen Verwendung nicht möglich sein sollte, mit HFO R1234ze gefüllt werden.

Mit unserer Warm Ring-Technologie wird das Möbel durch eine Wasser-Wasser-Einheit mit folgenden Bestandteilen auf Temperatur gehalten:

  • Verdichter
  • Plattenwärmetauscher
  • Plattenkondensator
  • Kleinpumpe zur Versorgung des Glykol-Wärmetauschers
 

 

Gründe für unsere Warm Ring-Lösung:

  1. Reduzierung der Kältemittelfüllung um 85% gegenüber der für eine herkömmliche Anlage notwendigen Füllmenge
  2. Leichte Montage und beliebige Aufstellungsmöglichkeit der Kühlmöbel
  3. Einfaches Restyling des Verkaufsstellenlayouts